1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 4,00 out of 5)
    Loading...

    Katze schminken Anleitung

    Eine Anleitung und Vorlage um eine Katze zu schminken

     

    Die Katze ist wohl das älteste und wohl beliebteste Schminkmotiv. Diese Schminkvorlage kann neben dem Kinderschminken auch als Vorlage beim „Cats“ Musical verwendet werden. Die Katze ist als Motiv sehr variabel bei der Farbauswahl. Wählen Sie bei Mädchen ruhig die Farbkombination Pink als Grundierung und ein dunkles Violett bei den Konturen. Farbkräftiges Schminken bei Kindern ist beliebt.

     

    Für das professionelle Schminken von Katzen benötigen Sie folgende Schminke und Zubehör:

    Die Farben lassen sich einfach mit Wasser anrühren und auftragen. Sie sind wischfest und für empfindliche Haut sehr zu empfehlen.

    Diese Produkte können Sie durch den Link zum Shop direkt bestellen.

    oder

    oder einzeln in Dosen

    Anleitung 1: Die Grundierung der Katze auftragen

    Wir schminken die Katze klassisch in braunen Farben. Der Schwamm wird mit Wasser befeuchtet und die Schminke aufgenommen. Tragen Sie die rotbraune Farbe tupfend auch die Stirn auf. Schminken Sie bis zum Haaransatz.

     

    Die Grundierung des Bartes erfolg mit der weißen Schminke. Tragen Sie die Farben tupfend auf. Dadurch erhalten Sie weiche Übergänge zu den angrenzenden Farben.

     

    Anleitung Katze schminken 1

     

    Anleitung 2: Den Mund und die Schnautze schminken

    Nun arbeiten wir mit einem flaschen, breiten Schminkpinsel.

    Rühren Sie die schwarze Schminkfarbe mit Wasser an. Mit der flachen Pinselseite tragen Sie die Farbe zuerst rechts und dann links von dem Nasenflügel zur Nasenspitze auf.

     

    Mit der dünnen Seite des Pinsels können Sie feine Linien schminken. Beginnen Sie von der Nasenspitze aus nach unten. Danach führen Sie die Linien aus. Von der Oberlippe nach rechts und links hinaus.

     

    Anleitung Katze schminken 2

     

    Anleitung 3: Die Katzenaugen schminken

    Die Augen der Katze zu schminken ist wie das orientalische Schminken. Die Menschen im Orient haben sich es der Katze abgeschaut.

    Mit einem runden Make-up Pinsel und der schwarzen Schminke ziehen Sie die inneren und äußeren Linien. Achten Sie auf den spitzen Auslauf der Linien. Die Richtung der inneren Linien gehen nach unten zum Nasenflügel. Die äußeren Linien verlaufen nach oben.

     

    Anleitung Katze schminken 3

     

    Anleitung 4: Die Fellstruktur und den Katzenbart schminken

    Wir nehmen uns wieder den flachen Schminkpinsel und rühren uns die weiße Schminkfarbe an. Mit der flachen Seite des Pinsels tragen Sie von der Augeninnenseite aus die Farbe Richtung Augenbrauen auf.

     

    Den Katzenbart schminken Sie ebenfalls mit der schmalen Seite des Pinsels. Achten Sie auf einen feinen, geschwungenen Verlauf.

     

    Auf dem unteren Bild sehen Sie den Ablauf des Finishs.

    Die Barthaare schminken Sie mit dem dünnen, runden Pinsel sehr fein. Das gleiche gilt für die rotbraunen Fellstrukturen und den schwarzen Kontrasten.

     

    Beim Schminken für ein „Cats“ Musical ist die Gesamterscheinung sehr wichtig. Hierfür können Sie die Haare zu Ohren umfrisieren. Die Make-up Grundierfarbe tragen Sie noch etwas auf die Haare auf, um weiche, farbliche Übergänge zu erreichen.

     

    Viel Spaß beim Nachschminken der Katze.

    Anleitung Katze schminken 4
    katze schminken

     

    Kommentare sind geschlossen.