1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
    Loading...

    Schock schminken – Theaterschminke

    Schock schminken 1

    Die schockfarbene Schminke auftragen

     

    Für das Schminken benötigen Sie folgende Schminke:

    Die hier verwendete Schminke sind Profi Produkte die Maskenbildner und Make up Artisten bei Ihrer Arbeit tagtäglich verwenden.

    Hierzu benötigen Sie als Schockfarbe aus der Farbtabelle die Farbnummer: 1521. Diese Farbe wird auch als Leichenfarbe verwendet.

    oder

    Schock schminken 2  

    Tragen sie ein Cake Make up oder Creme Make up auf. In diesem Beispiel wird mit Creme Make up gearbeitet, weil es leicht zu verteilen ist und schön verfließt. Es hat eine hervorragende Deckung. Durch die Wachse und Öle ist Creme Make up leicht zu verwischen und ist darum hervorragend zum Aufhellen und Schattieren geeignet.

     

    Entnehmen Sie Creme Make up mit einem sauberen Spatel und schminken Sie vom Spatel auf. Mit einem angefeuchteten, sauberen Make-up Schwämmchen tragen Sie das Crème Make up vom Spatel aus als Basis auf.

    Make up fertigstellen

     

    Schock schminken 3   Schock schminken 4

    Unter den Augen, auf den Nasenseiten und in der Nasolabialfalte erzeugen Sie mit hellgrauem Lidschatten/Rouge (bei Cake-Grundierung) oder mit Creme Make up (bei Creme-Grundierung) eine Schattierung.
    Zum Aufhellen und Schattieren verwenden Sie zum Beispiel einen flachen Marderhaarpinsel.

    Schock schminken 5


    Tragen Sie mit einem Pinsel einige Tröpfchen Glycerin oder transparenten Gloss auf der Stirn, neben der Nase und über der Oberlippe auf.

    Schock schminken 6         

    Schreibe einen Kommentar