1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
    Loading...

    Zombie schminken – Halloween

    Anleitung an Halloween einen Zombie schminken

     

    Für das Schminken des Zombies benötigen Sie folgende Schminke:

    Die hier verwendete Schminke sind Profi Produkte die Maskenbildner und Make up Artisten bei Ihrer Arbeit tagtäglich verwenden. Diese Produkte können Sie durch den Link im Shop direkt bestellen.

    oder

     

    Zombie schminken Halloween 1

    Zuerst kleben wir eine Glatze das wir Ihnen in einem anderen Beitrag beschreiben.

    Legen Sie eine Kompresse über das Auge und kleben Sie diese rundum mit Pflaster fest. Um Verformungen auf der Haut zu bilden, verwenden Sie Dermawachs.

     

     

     

     

    Gesicht des Zombies modellieren

     

    Zombie schminken 2 Zombie schminken 4 Zombie schminken 5

    Schaben Sie mit der gewölbten, runden Seite des Dermawachs Spatels das Dermawachs aus dem Topf. Durch das Schaben machen Sie die Textur bereits etwas weicher. Anschließend machen Sie das Wachs modellierbar, indem Sie es zwei- bis dreimal mit dem Spatel abwechselnd auf den Handballen streichen und wieder abschaben.

    Zombie schminken halloween 6

    Bringen Sie das weiche, geschmeidige Dermawachs Schicht für Schicht über das abgeklebte Auge auf.

    Bringen Sie das Dermawachs mit der gewölbten, abgerundeten Seite des Spatels auf und streichen Sie die Ränder dicht, so dass weder Fett noch Feuchtigkeit darunter kommen kann. Verteilen Sie das Dermawachs über den Rand des Pflasters.
    Mit der Fingerspitze und ein wenig Creme schminken Sie das Dermawachs glatt und glätten Sie die Ränder. Modellieren Sie mit Dermawachs Verformungen über die Haut.

     

     

     

     

     

    Den Zombie schminken

     

    Zombie schminken halloween 8Schminken Sie den hellen Ton Creme Make-up auf und verteilen Sie das Make-up weiter über die Glatze. Sie können noch etwas Schattieren, um mehr Tiefenwirkung zu schaffen. Zur Fixierung und Mattierung können Sie mit Transparentpuder abpudern.

     

    Transparentpuder kann mit einer Puderquaste, einer Velours Puderquaste oder einem Puder-/Rougepinsel aufgebracht werden. Die Quaste oder den Pinsel kurz auf der Hand ausklopfen und anschließend den Puder großzügig über das Make-up aufbringen. Kurz einziehen lassen für ein wasserfestes Ergebnis und den überschüssigen Pulver mit einem Puder-/Rougepinsel entfernen.

     

    Um eine offenen Wunde zu erzeugen, wird die modellierte Dermawachs Schicht mit der scharfen Seite des Dermawachs Spatels aufgeschnitten. Fetten Sie die Spitze des Spatels mit etwas Creme ein. Hierdurch wird der Spatel leichter durch das Dermawachs gleiten und wird dieses nicht am Spatel kleben bleiben. Durch das Ausfransen der Wundränder erzeugen Sie einen besonders ramponierten Eindruck.

     

    Reißen Sie mit einem leicht mit Creme eingefetteten Dermawachs Spatel die Wundränder auf. Gehen Sie hierbei vorsichtig vor. Um eine tiefe Wunde darzustellen, färben Sie die tiefen Bereiche der Wunde mit schwarzem Creme Make up. Die Innenseite der Wunde schminken Sie anschließend mit dunkelrotem Creme Make up.

     

    Mit Zahnlack färben Sie die Zähne zunächst gelb und danach malen Sie schwarze Ränder, wodurch der Effekt abgebröckelter Zähnen hervorgerufen wird. Trocknen Sie die Zähne mit einem Papiertuch ab. Die Flasche vor Gebrauch gut schütteln. Den Zahnlack mit dem Pinsel auftragen und einige Sekunden trocknen lassen.


    Verwenden Sie Zahnlack nicht auf Kunstzähnen und Zähnen mit Füllungen. Wegen der porösen Oberfläche lässt sich der Zahnlack schwer entfernen. Achtung: Zahnlack löst sich in Alkohol.

    Kleben Sie Fliegen und Spinnen (im Festladen erhältlich) mit Mastix Hautkleber fest.

    Anleitung Zombie schminken Halloween 9        

     

     

    Schreibe einen Kommentar